Abwehr des Pflichtteils

Wir unstützen Sie bei der Abwehr des Pflichtteils. Dabei stehen wir Ihnen als kompeteter Berater zur Seite und kämpfen mit Leidenschaft und Engagement für Ihre Rechte.

Die Abwehr des Pflichtteils ist mit besonderen rechtlichen Fallstricken verbunden. Daher sollten Sie sich bei der Abwehr von gegen Sie erhobener Pflichtteilsansprüche von Anfang der Unterstützung eines im Pflichtteilsrecht spezialisierten Rechtsanwaltes bedienen.

Unsere Philosophie

In Streitigkeiten um den Pflichtteil spielen oft Emotionen eine erhebliche Rolle. Viele Pflichtteilsberechtigte fassen ihre Enterbung als persönliche Kränkung durch den Verstorbenen oder den Erben auf. Diese Emotionen können nicht außen vor bleiben. Uns ist es daher wichtig, von Anfang an Ihre Interessen und Ziele zu verstehen, um diese dann gemeinsam mit Ihnen erreichen können. Dies gilt unabhängig davon, ob Sie als Erbe eine einvernehmliche Lösung anstreben oder aber mit Nachdruck die Abwehr des Pflichtteils wünschen. In sämtlichen Konstellationen bieten wir Ihnen eine individuelle Betreuung, welche wir auf Ihren konkreten Fall abstimmen.

Welche konkreten Tätigkeiten erbringen wir für Sie bei der Abwehr des Pflichtteils?

Wir betreuen unsere Mandanten bei der Abwehr des Pflichtteils während des gesamten Pflichtteilsverfahrens. Hierbei erbringen insbesondere folgende Tätigkeiten:

  • Prüfung des Pflichtteilsanspruches, insbesondere möglicher Verzicht auf den Pflichtteil, Ausschluss des Pflichtteilsanspruches, Bestehen der Pflichtteilsberechtigung
  • Vertretung im außergerichtlichen Verfahren
  • Vertretung im gerichtlichen Verfahren

Was sind die nächsten Schritte?

Sobald Sie mit der Geltendmachung von Pflichtteilsansprüchen konfrontiert werden, empfehlen wir Ihnen rechtliche Beratung  durch einen im Pflichtteilsrecht spezialisierten Rechtsanwalt. Dieser kann gemeinsam mit Ihnen die Abwehr des Pflichtteils abstimmen. Andernfalls ist zu befürchten, dass Pflichtteilsberechtigte nach Ablauf der Ihnen gesetzten Fristen gerichtliche Hilfe bei der Durchsetzung von Ansprüchen in Anspruch nehmen. Dies gilt gerade, wenn bereits eine anwaltliche Vertretung erfolgt. Sie sollten daher ebenfalls als Erbe sich einer anwaltlichen Vertretung bedienen und die konkrete Vorgehenweise mit Ihrem persönlichen Anwalt abstimmen.

Rufen Sie uns für eine kostenlose Erstkontakt an oder senden Sie uns eine Email mit Ihrem Anliegen. Anschließend werden Sie umgehend durch einen qualifizierten Rechtsanwalt der Kanzlei Jöhnke & Reichow zurückgerufen. Nutzen Sie unser Kontaktformular oder die direkte Telefonnummer zu Ihrem Ansprechpartner

Fon: +49 40 – 3480975 – 0
Fax: +49 40 – 3480975 – 9

Ihre

Jöhnke & Reichow Rechtsanwälte in Partnerschaft mbB

Wir beantworten Ihre Fragen unter
040 - 34 80 97 50

Schwerpunkte